Hotelmarketing Blog

I think we´ll have Sherry with the Soup – oder wie die Mulligatawny Suppe zu ihrem Namen kam

Die „Mulligatawny Soup“

Der Name stammt aus den tamilischen Wörtern „Mullaga“ und „Thanni“, und bedeutet wörtlich Pfefferwasser.

Wobei Pfeffer kein Geschmacksmerkmal und die Suppe ursprünglich keine Suppe, sondern eine Sauce war, die zu Reisgerichten gereicht wurde.
Da in der indischen Küche alle Speisen gleichzeitg auf den Tisch kommen, ist auch eine klassischer „Suppengang“ nicht bekannt.

Mulligatawny Soup

Die englischen Kolonialherren, die nach britischer Tradition mehrgängige Menüs kannten und erwarteten, ließen durch ihre indischen Köche das Rezept abwandeln. Die Grundversion bestand aus Fleischbrühe vom Huhn, gebratenen Zwiebeln und Currypulver. Die Currymenge wurde, für europäische Gaumen, auf erträgliches Maß reduziert und zusätzlich kamen Gemüsestreifen, Früchte, gewürfelte Hühnerbrustfilets und manchmal auch gekochter Reis als Einlage dazu.

Hier zum Nachkochen ein Rezept

Wer es gern besonders scharf hat, gibt eine klein gewürfelte rote Chilischote dazu. Dann wird es echt feurig.

Unerwartete Berühmtheit erfuhr die Mulligatawny-Soup durch den TV Silvester-Klassiker „Dinner for One“.

Butler James serviert seiner Miss Sophie die Suppe als ersten Gang ihres Geburtstagsmenüs.

Der Sketch ist seit Jahrzehnten ein Highlight im deutschen Fernsehprogramm und mittlerweile so kultig, dass es Familien gibt, die zum Jahreswechsel genau dieses 4-Gang Menü nachkochen und servieren.

Für den Fall, dass Sie es heuer nicht schaffen oder dass Sie nie genug von „Dinner for one“ bekommen kann, nochmals zum Genießen das Video hier

Wir wünschen allen Lesern unseres Blogs, allen Freunden, Bekannten und Kooperationspartnern einen super Rutsch und ein glückliches, gesundes, friedliches und rundum sorgloses 2011!

Herzlichst
Andreas Romani und Michael M. Rotter

Ein englisches Rezept dazu bei Rajput Brotherhood

© 2010 – 2012, Andreas Romani. All rights reserved.

Top

Schreib einen Kommentar

Required fields are marked *.

6 ÷ = 3


Top

Wie können wir Ihnen helfen? + 49 89 12151521