Hotelmarketing Blog

Here we go: Facebook Call-To-Action-Button ab sofort verfügbar

Im Dezember wurde es bereits angekündigt unter anderem von HubSpot. Jetzt ist es auch bei uns soweit.

Wie es aussieht, ist das Roll-Out für den facebook „Call To Action Button“ über´s Wochenende auch in Deutschland erfolgt.
Nach diversen Checks bei unseren Hotel-Kunden scheint der Button bei allen Seiten „im Angebot“ zu sein.

Wenn uns facebook so eine Funktion anbietet, sollte man sie auch nutzen, meinen wir. Ist doch dieser „Call To Action Button“ direkt neben dem „Gefällt Mir“ Button im Titelbild platziert.
Idealer geht´s nicht!

Am Beispiel vom Hotel Herrnschlösschen in Rothenburg odT zeigen wir euch in 5 Screenshot-Schritten, wie man den Button idealerweise als Hotel aktiviert.

Auf der Facebook Seite gibt es zu Beginn die Einblendung: „Call To Action erstellen“:

Facebook Call to Action

Beim Klick bietet facebook einige CTA Möglichkeiten an und ihr solltet euch gut überlegen, welche Aktion euch wichtig ist und welches Ziel damit erreicht werden soll.

Wir haben für unsere Kunden „Jetzt buchen“ gewählt. Das erscheint uns für alle Hotels mit eigener Online Buchungs-Maschine das Idealste. Denn „schlimmstenfalls“ gibt´s eine Reservierung :-).
Und die dazu noch ohne Provision.

Facebook Call to Action

Der Link führt natürlich nicht auf die Startseite, sondern am besten direkt zur Online Buchungsmaske.
Auch diese sollte natürlich „mobil“ sein, sodass ihr hier zusätzlich den „mobilen“ Link zur Buchungsmaske hinterlegen könnt.

Facebook Call to Action 03

Für alle Hotels, die noch kein eigenes Online-Buchungs-Tool haben (soll es ja tatsächlich noch geben ;-)) ist der „Kontaktiere uns“ Button die vernünftigste Lösung. Hier empfehlen wir den Website Link zum Anfrage- oder Kontaktformular.

Hotels, die ihre Newsletter-Anmeldungen pushen wollen, können sich für den CTA-Button „Registrieren“ entscheiden.

Im nächsten Schritt legt man als Ziel für iOS bzw. Android Nutzer die Einstellung „Webseite“ fest.

Dann nur noch speichern und der Call-To-Action Button ist fertig.

Facebook Call to Action

Und so sieht’s dann euer Fan:

Facebook Call to Action

Eh klar, dass man den CTA Button auch ändern oder löschen kann, wenn einem die Aktion nicht mehr passend erscheint, oder der Button gar nicht mehr gefällt.

Unsere Empfehlung: Verändert wegen dieses CTA Buttons jetzt nicht euer schönes Titelbild. Farbige Pfeile oder andere bunte Hinweise zum Button sind unschön und unnötig. Denn so wichtig ist das CTA-Ding jetzt auch wieder nicht.

Noch eine abschließende Information: Facebook tut auch ein ganz klein bisserl was für´s Monitoring dieser „Call To Action Buttons“. Seiten-Admins sehen unterhalb der Rubrik Reichweite die Klicks auf die CTA Schaltfläche der letzten 7 Tage. Nicht sehr aussagekräftig, aber besser als nichts.

Facebook Call to Action

Na, dann viel Spaß mit der neuen facebook Funktion und wir freuen uns über eure Kommentare bzw. Erfahrungen aus der Praxis.

Happy Online Marketing
Euer Andreas Romani

© 2015, Andreas Romani. All rights reserved.

Top

Schreib einen Kommentar

Required fields are marked *.

54 − = 52


Top

Wie können wir Ihnen helfen? + 49 89 12151521