All posts in Tipps/Trends

Stuck in the Middle – Shore Hotel in Santa Monica hat ein Herz für Mittelsitz-Flugpassagiere

Manchmal muss Hotel-Marketing gar nicht kompliziert sein.
Manchmal braucht es einfach eine zündende Idee und daraus resultierend eine originelle Aktion, die möglichst vorher noch nicht wirklich auf nationaler oder noch besser internationaler Ebene von anderen Hotels umgesetzt wurde.

Und dann kann es ganz schnell gehen, dass die Presse darüber berichtet und „das Ding“ geht viral.

Top

Social Media Spickzettel 2016 – Bildgrößen sozialer Netzwerke

Wir dachten erst, das Thema ist bekannt. Alle Onliner unter den Hoteliers sind mit Social Media Spickzettel oder Social Media Cheat Sheets zu den optimalen Maßen für Fotos der wichtigsten sozialen Netzwerke versorgt. Dachten wir.

Unsere letzten Social Media Workshops zeigten aber klar, dass dem leider nicht so ist. Die Fragezeichen zu den perfekten Bildgrößen in den Gesichtern der Hoteliers waren bei jedem Workshop gleich.
Und bei einem Blick auf die Social Networks der teilnehmenden Hotel-Betriebe konnte man es deutlich erkennen.

Top

Tipp: Google+ Bewertungen einfacher einsammeln

Immer öfter fragen unsere Kunden, wie man denn auch auf google+ die so wichtigen Erfahrungsberichte verstärkt einsammeln kann. Leider scheitert es oft daran, dass Gäste „vergesslich“ sind, eine Bewertung zu schreiben. Manchmal sind sie auch bequem, weil sie sich noch kein Google Konto angelegt haben. Eine Grundvoraussetzung für google Erfahrungsberichte. Und auch nicht jeder Gastgeber gönnt sich ein Online Reputation Management Tool als technisches Hilfsmittel.

Mit einem ganz einfachen „Trick“ kann man aber eine Bewertungs-URL an Gäste verschicken.

Top

Die „Morgenpost“ im Hotel – ein paar Gedanken dazu

Zurück von einer Woche Auszeit in den Bergen. Ein Wohlfühlhotel inklusive Verwöhn-Programm gehört natürlich dazu.

Ein wichtiger Bestandteil des Verwöhn-Programms ist ein sensationelles Frühstück. Ist es doch für die meisten Hotelgäste die wichtigste Mahlzeit des Tages.

Und dazu gehört, besonders gerne in Ferienhotels, auf dem Frühstückstisch die gute alte „Morgenpost“. Sozusagen Pflichtlektüre.

Top

Jetzt auch in Google: Facebook Reviews

Reviews, reviews, reviews …

In Workshops zum Thema „Online Reputation Management“ predigen wir es immer wieder: Habt ein Auge drauf! Bewertungen in den diversen Plattformen werden immer sichtbarer.

Die Plattformen von TripAdvisor, HolidayCheck, Yelp und Co. sind nicht nur bei den Usern, sondern auch bei den Gastgebern angekommen und sie haben deren Wichtigkeit erkannt.

Von „Bewertungen“ und „Sternen“ auf Facebook, die noch nicht so lange sichtbar sind, das haben die Meisten schon registriert.
Aber viele haben das bis dato als nicht wichtig oder als „Kinderkram“ angesehen, denn oft haben wir die Worte „Das sind ja keine relevanten Bewertungen“ gehört.

Top

The Digital Crystal Ball – at a glance #emday14

So lautete der Titel meines Vortrags beim gestrigen eMarketing Day 2014 #emday14

Der Untertitel „Digitale Hotel Marketing Tools und Techniken der Zukunft“ erklärt das Thema vielleicht noch besser.

Alle, die gestern bei dieser Veranstaltung nicht dabei sein konnten, haben in der Tat etwas versäumt.
Ein gelungenes Event, im flotten Format, mit starken Themen und tollen ReferentenkollegInnen.

Top

Die 12 populärsten Fehler von Hotels bei Online Bewertungsportalen

Das Thema Online Bewertungen ist Gott sei Dank bei zahlreichen Gastgebern kein Reizthema mehr. Es hat sich etabliert.

Mittlerweile kennen wir eine Menge Hotels die sich auf täglicher Basis mit Euphorie und Elan dem Thema widmen. Sie haben erkannt, dass auch auf diesen Portalen Storytelling wunderbar funktioniert.

Und es werden immer mehr. Das freut uns ganz besonders.

Leider entdecken wir aber nach wie vor Hotels, die nichts, aber rein gar nichts mit Online Bewertungsportalen zu tun haben (wollen?). Und leider auch solche Gastgeber, die sich dem Thema nur sporadisch bzw. halbherzig stellen und dabei ein trauriges Bild in punkto Markenauftritt bzw. Stärkung ihres Markennamens abgeben.

Für alle jene Gastgeber haben wir eine Check-Liste mit den 12 populärsten Fehlern im Umgang mit Online Bewertungsportalen zusammen gestellt:

Top

Augen Klick mal: Fotoshooting / Fotosharing leicht gemacht

One80° Hostel Berlin One80° Hostel Berlin – FotoBooth Kabine

Fotos und Videos zählen (nicht nur) für Hotelgäste zu den beliebtesten Möglichkeiten anderen Mitmenschen mitzuteilen, wo sie gerade sind und was sie gerade unternehmen.

Smartphones und Tablets machen es so super einfach Stimmungen, Eindrücke, ja einzigartige Gefühlsmomente festzuhalten und zu teilen. Tendenz steigend.

Top
1 2 3 4 Page 1 of 4

Wie können wir Ihnen helfen? + 49 89 12151521